Translate

Sonntag, 19. April 2015

Merina






und Merisa.
Mutter Merina ist ein Merinoschaf und Vater Anton ist ein Ostfriesen Milchschafbock.
Merisa ist unser 18. Lämmchen dieser Ablammsaison und da sie ein Einzellamm ist und täglich voll durchgeliebt wird, bringt sie nun einen Monat nach der Geburt schon rund 14 kg auf die Waage!
Ich freu mich jetzt schon auf ihre Wolle.... aber ich werde mich noch ein Jahr gedulden müssen!

Kommentare:

  1. Das ist ja ein kleiner Wonneproppen ;-)). Das Warten wird sich lohnen.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Vorfreude ist doch auch etwas Schönes. Die Mama ist auch eine Hübsche und sicher ein ebenso schönes Wollerlebnis. Nächsten Monat kommt der Scherer hierher, da freue ich mich.
    Alles Liebe,Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Jolis noms pour ces deux-là! Une laine toute douce, alors....

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, liebe Birgitte,
    was sind die zwei herzlich zusammen! Die Wolle wird sicher wundervoll werden von der kleinen Merisa :O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. "Voll durchgeliebt" - was für ein tolles Wort!
    Und deine Bilder sind wieder - wie von den Bibeli - grandios!

    Habt alle eine schöne, durchgeliebte Woche!
    Herzlich,
    Brima

    AntwortenLöschen
  6. Genau das habe ich auch gedacht,
    ma chère Madame Smilla,
    'voll durchgeliebt' - was für ein schönes und herzerwärmendes Wort.
    Das nehme ich jetzt mit in die neue Woche!


    Au plaisir!
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen